Die Dewender-Stiftung wurde 2012 errichtet, um nachhaltig soziale und gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen. Die Stiftung unterstützt Projekte gemeinnütziger und öffentlicher Einrichtungen aus verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen.

Meldungen

Die Dewender-Stiftung fördert das Deutschlandstipendium

Die Dewender-Stiftung hat mit der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule (RWTH) Aachen vereinbart, ab dem Wintersemester 2016/2017 für einen Zeitraum von 3 Jahren eine(n) Studierende(n) aus dem Fachbereich 3 Bauingenieurwesen im Rahmen des RWTH Bildungsfonds zu fördern. Neben guten Leistungen im Studium ist ehrenamtliches Engagement in Sport, Kultur oder Bürgerschaft ein Förderkriterium. Darüberhinaus fördert die Stiftung ab dem Sommersemester 2017 für einen Zeitraum von 6 Semestern eine(n) Studierende(n) aus dem MINT Bereich (Maschinenbau & Verfahrenstechnik, Elektrotechnik & Informatik, Chemie oder Wirtschaftsingenieurwesen) an der Hochschule Niederrhein im Rahmen des Deutschlandstipendiums.

 

Auch die Mittel der Dewender-Stiftung sind begrenzt. Daher bitten wir von Spendenanfragen, insbesondere durch Fundraiser oder Einzelpersonen, abzusehen.